Dekorationen

Sommerdecke

Da ich seit dem letzten Jahr körperlich nicht mehr ganz topfit bin, ist „nähen“ zu eins meiner Lieblingsbeschäftigungen geworden.

Der Mai hält  sich auch nicht an die Regeln, die Sonne scheint viel zu wenig und was bleibt mir da: Sommerdecken nähen. Diesmal mit leuchtenden Erdbeeren!

Ihr glaubt es kaum, ich leg die Decke auf unsern Terrassentisch und was kommt? Die Sonne!

Zwar noch ganz zaghaft, aber sie ist da (das war gestern) und heute scheint die sogar schon den ganzen Vormittag.

Die Erdbeerzeit ist noch nicht da, aber ich laß die Decke trotzdem auf dem Tisch liegen. Damit die Sonne es sich bloß nicht wieder anders überlegt.

Habt Ihr auch solch verrückte Ideen, nur damit es sommerlich wird und bleibt? Schreibt mir, damit alle daran teilnehmen können. Eure Aunt Meggie.

1 Kommentar

  1. Hallo Aunt Meggie.
    Die sieht ja klasse aus!!!!!!!!! Die Tischdecke muss ja geholfen haben, laut Wetterbericht soll es toll werden ueber Pfingsten. Vielleicht sollte man da mal ein paar nach Bayern schicken 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.