Pizza

Pizza

In dieser Woche gab es natürlich noch einmal Wunschkost: Pizza auf dem Blech!

Ich hab die doppelte Menge genommen und den Teig wohl etwas sparsam ausgerollt. Jedenfalls hatte ich soviel übrig, das ich damit noch eine runde Platte (den Boden der Springform) auslegen konnte.

Ich hab die Pizza so mit Tomatensoße bestrichen wie immer und beim Belegen hat Steven mich tatkräftig unterstützt.

Für Ihn natürlich Salami und für den Rest der Familie Kochschinken, Thunfisch,Champignons, Paprikastreifen und viel Käse.

Die runde Pizza haben wir dann mit kleinen Scheiben Hähnchenbrustfilets, Pilzen, den restlichen Paprikas belegt und mit geraspeltem Käse bestreut.

Steven hatte zwar den ganzen Käse auf die beiden Bleche verteilt, aber da noch Käse am Stück im Kühlschrank lag, haben wir den eben geraspelt.

Da fast alle Familienmitglieder am Tisch saßen, hatten wir somit genug zu Essen und jeder bekam das, was im am Besten schmeckte.

Als Nachtisch dann noch einen Karamellpudding, nach Packungsvorschrift mit Milch gekocht und die Pizzareste, etwas war doch übrig, haben wir uns am Abend noch mal warm gemacht.

Einen weiteren sonnigen Tag wünscht Euch Eure Aunt Meggie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.