Kartoffeln Suppe

Kartoffelsuppe mit Lachs

Heute hab ich uns mal wieder eine Suppe gekocht, eine leckere Kartoffelsuppe mit Lachs!

In etwas heißem Olivenöl hab ich 2 Zwiebeln , 2 Knoblauchzehen und 350 gr. Porree (alles kleingeschnitten) angeschmort.

1000 gr. vorbereitete Kartoffelwürfel und 1 l. Geflügelbrühe (frisch gekocht aus Hühnerklein)  dazu und alles ca. 30 Minuten köcheln lassen.

Mit dem Mixstab alles gut durch püriert, mit Salz, Pfeffer, Dill, Thymian und Rosmarin gewürzt und 1 Becher Schmand untergerührt.

100 ml. Sahne habe ich cremig geschlagen und mit 2 Kaffeelöffel Meerrettich aus dem Glas verrührt.

200 gr. Räucherlachs klein geschnitten und zusammen mit der Suppe hatten wir ein köstliches Mittagessen.

Wenn Ihr die Suppe nachkocht, denkt daran, dass es mehligkochende Kartoffeln sein müssen und wer mag, kann auch gern noch ein paar Möhren mitkochen. Statt Lachs könnt Ihr auch ohne weiteres Kochschinken, Würstchenscheiben oder geräucherte Schinkenwürfel nehmen.

Guten Appetit wünscht Eure Aunt Meggie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.