Dekorationen Fleisch Frühstück Gutes aus Milch

Aufschnittplatte

Da sich für gestern noch Besuch angemeldet hatte, habe ich, da es noch früh war, anstatt Kaffee und Kuchen, für uns ein Frühstück gemacht.

Ein hübsch gedeckter Tisch, mit je einer Käse- und Aufschnittplatte, Kürbis- und Weintraubenmarmelade, Quark und Butter, selbstgebackenem Schwarzbrot. Frischen Brötchen und Croissants und nicht zu vergessen eine leckere Tasse Tee!

In froher Runde ißt man doch etwas mehr, als wenn man nur zu zweit frühstückt und die Zeit einem im Nacken sitzt.

Bei Essen, Klönen und viel Gelächter ist der Vormittag viel zu schnell vergangen und für das nächste Frühstückstreffen schon ein neuer Termin vereinbart worden.

Ladet euch auch einmal Frühstücksgäste ein, es macht Spaß! Eure Aunt Meggie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.