Fisch Uncategorized

Pollack mit Kartoffelsalat

Heute hab ich noch etwas Zeit und darum erzähl ich Euch jetzt von unserem leckeren Fisch von gestern: Pollack

Der Fisch gehört zu der Dorsch Familie und wird auch oft Alaska  – Seelachs genannt.

Pollack 017

In verschlagenem Ei und Paniermehl habe ich die Filetstücke gewälzt und in heißem Öl – Buttergemisch von beiden Seiten gebraten. Aber nur kurz, denn der Fisch war sehr zart.

Übrigens: Wenn ich Fisch paniere, verrühre ich meine Gewürze (Pfeffer, Rosmarin, Thymian, Dill und Salz) immer in dem Ei und auch in dem Paniermehl. Zitronensaft gebe ich zuletzt dazu.

Pollack 022

Könnt Ihr Euch vorstellen, wie gut der Fisch uns zusammen mit dem Kartoffelsalat geschmeckt hat. Lecker!!

Ich wünsche Euch ein sonniges Wochenende, Eure Aunt Meggie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.