Gemüse Kräuter Lieblinge Verschiedenes

Maggitomaten Ernte

Bei uns im Gewächshaus ist ordentlich was los. Jede Menge Gurken und dann die Tomaten von Maggi.

Ich hab Euch doch schon erzählt, wie schön die Tomaten wachsen:

Hans kommt jeden Tag mit einer Schüssel voll in die Küche, viele haben wir schon an unsere Kinder verschenkt, aber jetzt möchte ich Euch die verschiedenen Früchte doch zeigen: Wir sind begeistert!

Tomatensosse 004

Ich hab uns gestern davon einen Salat gemacht:

Tomatensosse 007

Aus 1 kg. Tomaten habe ich uns noch eine Soße gemacht:

Maike hat mir das Rezept gegeben, ich glaube sie hat das bei „Chefkoch“ gefunden.

Die Tomaten habe ich gewaschen, halbiert und mit der Schnittfläche nach oben in die Form gelegt. Mit Salz, Pfeffer und braunem Zucker bestreut. Mit Basilikum,

Tomatensosse 010

Thymian, Rosmarin und gehackten Knoblauchzehen belegt und mit 6 Esslöffel Olivenöl beträufelt.

Tomatensosse 012

Für 1 Stunde bei 200° im Backofen garen lassen. (den Backofen vorher gut vorgeheizt)

Tomatensosse 015

Die getrockneten Kräuter abgenommen und den Rest durch die Flotte Lotte gerührt.

Tomatensosse 017

In eine Schüssel mit dem Mixstab durchgemixt und Ihr glaubt es nicht, wir hatten ein superleckere, cremige Soße, die mir sehr gut geschmeckt hat (obwohl ich keine Tomaten esse).

003

Ich hab dann noch 2 x das gleiche gemacht und alles in kleine Schalen eingefroren, so hab ich schnell eine fix und fertige Soße, wenn die Zeit mal knapp wird.

Jetzt wünsche ich Euch ein tolles Wochenende und ich geh am Sonntag zum Singen, Eure Aunt Meggie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.