Gemüse Nudeln Salate

Spätzlesalat

Ich hab Euch doch von den leckeren Kürbisspätzle erzählt

und heute habe ich uns von dem Rest einen Salat gemacht:

Ich hab ca. 350 gr. Spätzle in eine Schüssel gefüllt,

Spätzlesalat 008

200 gr. geräucherten Bauchspeck in Würfel geschnitten und in wenig Öl in der Pfanne angeschmort. 1 Handvoll Porree und 1/2 rote, gewürfelte Paprika dazu und alles kurz durchgeschwitzt.

Noch warm über die Spätzle gefüllt

Spätzlesalat 011

2 Esslöffel Öl, 1 Esslöffel Salata, etwas Salz, Pfeffer und Zitronensaft in einem Becher kräftig geschüttelt und alles zusammen gut vermischt.

Spätzlesalat 013

Etwas durchziehen lassen und zu Mittag hatten wir etwas Leckeres!

Probiert das doch gerne mal aus, Ihr könnt auch einfache Nudeln dazu nehmen und es muß ja nicht immer Mayonnaise sein.

Ein wunderschönes Wochenende wünscht Euch Eure Aunt Meggie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.