Geflügel Gemüse Kartoffeln Uncategorized

Hähnchenschenkel vom Markt

Heute möchte ich mal etwas in eigener Sache loswerden!

Wir haben ja seit dem letzten Jahr wieder einen Wochenmarkt in unserem Ort und den unterstützen wir selbstverständlich!

Wir kaufen sehr gerne dort ein, super frische Ware, ob Käse, Fisch, Brot und Kuchen, Fleisch, Geflügel, Obst und Gemüse.

Dazu sehr nette und hilfsbereite Verkäuferinnen und Verkäufer, trotz manchmal schlechter Wetterverhältnisse!!

Ich kann nur allen Lesern empfehlen, kauft in Eurer Region ein und unterstützt die Wochenmärkte – und Bioläden!

Wir haben uns letzten Mittwoch unter anderem am Geflügelstand frische Hähnchenschenkel gekauft (auf Wunsch der Enkelkinder O-Ton : Hühnerbeinchen)

Die habe ich in einer Marinade aus Sonnenblumenöl und „Für Brathendl Resi“ dem leckeren Gewürz von Herbaria eingelegt und über Nacht abgedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen.

Gestern dann in eine Auflaufform gelegt

Hühnerbeinchen 002

und bei 200° knapp 75 Minuten im Backofen garen lassen. Ab und zu mal umgedreht und zuletzt mit wenig Zuckerwasser bepinselt.

Davon wird die Haut so richtig knusprig.

Hühnerbeinchen 005

Hühnerbeinchen 007

und mit gekochten Erbsen und Bratkartoffeln hat es uns sehr gut geschmeckt.

Hühnerbeinchen 012

Wenn Ihr auch einen Wochenmarkt- oder Bioladen in der Nähe habt, dann unterstützt ihn auch, Ihr tut ihm und Euch etwas Gutes!!

Das glaubt Eure Aunt Meggie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.