Putenmedaillons in Sahnesoße

Heute Mittag habe ich uns etwas ganz leckeres gekocht: Putenmedaillons mit Champignons und Mandarinen und mit einer fruchtigen Sahnesoße überbacken! Vom Geflügelwagen habe ich uns unter anderem 6 Putenmedaillons mitgebracht und erst einmal eingefroren. Dann heute antauen lassen und mit Hähnchengewürz und etwas Olivenöl durchziehen lassen. In der Pfanne in wenig Öl angebraten und in […]

Paprikapfanne

Ich hatte uns vom Einkauf Paprika und Porree mitgebracht und das restliche Hähnchen – Brustfilet sollte ja auch verwertet werden. Ein paar kleine Pellkartoffeln und 1 Zwiebeln hatte ich auch noch. Davon habe ich uns eine leckere Paprikapfanne gekocht. Die Paprika und den Porree abgespült und geputzt und zusammen mit der Zwiebel kleingeschnitten. Ich habe […]

Hähnchen mit Pilz – Kräutersoße

Gestern habe ich uns ein leckeres Mittagessen gezaubert, Die Kikok – Hähnchenbrust – Filets hatte ich uns frisch vom Wiesmoorer Wochenmarkt mitgebracht und einzeln abgepackt eingefroren. 2 davon antauen lassen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver gewürzt. In der Pfanne 1 Kaffeelöffel Sonnenblumenöl erhitzt und die Filets von allen Seiten angebraten. In eine feuerfeste Form […]

Frikassee

Ich habe euch doch von unserem leckeren Kikok – Hähnchen ( das hatte ein Gewicht von 1500 gr.) und dem Salat davon erzählt. Gestern haben wir dann noch Reis mit Frikassee vom Rest gegessen. Unglaublich was man alles von so einem Hähnchen machen kann! In einem Topf habe ich 2 Esslöffel Butter mit 2 Esslöffel […]

Kikok Hähnchen

Donnerstag war ich im benachbarten Wiesmoor auf dem Wochenmarkt. Es gab tolle Produkte, gerade jetzt zu Ostern! Ich hab uns für Karfreitag Zander und zu Ostern ein dickes Hähnchen mitgebracht. Nicht irgendein Hähnchen, sondern ein Kikokhähnchen! Eine hervorragende Qualität, durch regionale Aufzuchtbetriebe, langsames Wachstum, gefüttert mit Weizen und Mais (daher die gelbe Farbe) ohne Antibiotika […]

Hähnchen – Medaillons

Ich habe Euch doch von unserem leckeren Sonntagsessen erzählt und Ihr kennt das sicher auch, das von den eingekauften Zutaten oft einiges übrig bleibt. So auch bei mir und Reste sollten schnell verarbeitet oder aufgegessen werden. Diesmal waren es 2 Rote Bete (vakuumiert waren es ja 4), 2 Nektarinen und Äpfel und Zitronen hatte ich […]

Putenpfanne mit Zuckererbsen

Auch heute habe ich wieder ein Rezept von weight watchers für Euch. Es waren mir zu viele Zutaten in dem Gericht und da habe ich einiges weg gelassen und verändert. 150 gr. Putenbrust habe ich in Streifen geschnitten und in 1 Esslöffel heißem Sonnenblumenöl angebraten. 50 gr. Bandnudeln nach Vorschrift gar werden lassen und auf […]

Möhren – Reispfanne

Ich hab Euch doch erzählt, das ich im Januar an der Schilddrüse operiert bin. Gesundheitlich geht es mir besser, aber was mir vorher schon prophezeit wurde, ist auch tatsächlich eingetreten: Die Zahlen der Waage klettern langsam aber sicher nach oben. Das geht überhaupt nicht!! Mit Maikes Hilfe habe ich mich online bei den weight watchers […]

Zuckererbsen

Bei uns in Ostfriesland heißen sie Zuckererbsen, woanders nennt man sie Kaiser- oder auch Zuckerschoten. Wie immer man sie auch benennt, es ist ein unglaublich leckeres Sommergemüse! Wir haben uns heute auf dem Markt eine gute Portion von den frischen Erbsen mitgebracht. Ich hab sie nach dem Abfädeln kurz abgespült und in kochendem Salzwasser knapp […]

Nudeln selbst gemacht

Heute gibts mal was ganz Neues! Selbstgemachte Nudeln mit Geschnetzeltem. Meine liebe Nachbarin hat mir ihre Nudelmaschine ausgeliehen (zur Probe, bevor ich mir selbst eine kaufe) und die habe ich gestern ausprobiert. Aus 300 gr. Weizenmehl, 100 gr, Dinkelmehl, 4 Eiern, 4 Esslöffel warmem Wasser und 1/2 Teelöffel Salz habe ich einen Teig gekneten. Zur […]