Rindfleischsuppe mit Mettklößchen

Ich habe uns für heute und morgen eine Suppe gekocht. In einem Topf mit 2 1/2l. kochendem Wasser und 1 Teelöffel Salz habe ich Suppenknochen und Querrippe, zusammen (1kg.) gegeben und langsam 2 Stunden köcheln lassen. Meine frühere Chefin sagte immer: Die  Brühe muß „lächeln“, also wenig Hitze. Jetzt 3 Wurzeln (Karotten), 1/2 Porreestange und 1 Zwiebel, alles putzen und […]

Körnerkissen

Zwei mal im Jahr haben wir unser Geschwistertreffen. Pfingsten und im Advent. Am kommenden 1. Advent treffen wir uns hier bei uns. Ich freue mich, denn meine Geschwister sind noch alle da und so wird es immer ein schöner Tag! Nach Tee und Kuchen und vielem Erzählen, knobeln wir unsere mitgebrachten Geschenke aus. Jedes Jahr die […]

Adventsschnitten

Seit Jahren schon gehören bei uns zum Advent die Adventsschnitten. Wenn der Duft von dem warmen Gebäck durchs Haus zieht, sind die vergangenen trüben Tage vergessen. Man könnte sie eigentlich übers Jahr öfter backen, aber dieser Duft und der Geschmack gehören nun mal zum Advent und so bleibt es auch! Für ein Blech rühre ich 70gr. Butter, […]

Käsespätzle

Es ist schon ein paar Jahre her, da haben wir Bekannte in der Nähe von Ulm besucht. Sie haben uns ihre schöne Umgebung gezeigt und als wir dann bei ihnen zu Hause waren, gab es das traditionelle Gericht, „Kässpätzle“ Spätzle kannten wir fertig aus der Tüte, aber selbst gemacht, wie bei den Beiden, schmeckten sie uns vorzüglich! […]

Rinderschmorbraten

1kg. Rindfleisch zum Braten habe ich aus der Gefriertruhe genommen und als es angetaut war, in Stücke geschnitten. Das ist der kleine Unterschied! Im Allgemeinen wird das Rindfleisch im Ganzen gebraten und muß darum auch relativ lange garen. Wenn es dann auch noch dünn aufgeschnitten wird, hat man große Scheiben, die trocken sind. Das kann gar nicht saftig […]

Apfel-Streuselkuchen

Wenn ich nach draußen sehe, habe ich das Gefühl, ich bin im Winterurlaub. Herrlicher Sonnenschein und eine weiße Schneelandschaft. Das verlockt zu einem Spaziergang und einer anschließenden Tasse Tee mit Apfelkuchen und den habe ich uns gestern gebacken. 700gr. Äpfel schälen, in grobe Würfel schneiden und dann ein paar Min. in 100ml. Zitronensaft dünsten. Zur Seite stellen […]

Fuchsien und Geranien

Hurra, der Winter ist da! In den letzten Wochen war es bei uns zwar naß, aber immer noch so mild, das die meisten Blumen in den Kübeln draußen bleiben konnten. Aber gestern kamen im Radio die Nachrichten von Schneefall und Frost. Also an die Arbeit und alle Kübelpflanzen in die Winterruhe. In eine Kuhle im Garten haben wir die Fuchsien […]

Wurzel-Eintopf

Da von meiner Gemüsepfanne noch frische Wurzeln (oder auch Möhren genannt) übrig waren, habe ich uns heute zu Mittag einen Eintopf gekocht. Ich habe 750gr. Wurzeln, 250gr. Äpfel und 500gr. Kartoffeln geschält und in grobe Würfel geschnitten. Mit 1/2 l. Wasser,1Teelöffel gekörnte Rindfleischbrühe und etwas Salz (ich nehme sehr gern grobes Salz)habe ich zuerst die […]

Rindfleisch

Wir haben das große Glück, das wir einen Landwirt kennen, der seine Tiere artgerecht hält und füttert. Die Tiere werden vom anerkannten Fleischerbetrieb geschlachtet und zerlegt. Somit haben wir die Gelegenheit, 1bis2x im Jahr wirklich frisches Rindfleisch zu bekommen. Das machen wir schon etliche Jahre und haben somit auch immer einen Vorrat im Haus. Es war […]

Kürbis-Marmelade

Erntedank ist ja nun vorbei und bevor es dem Kürbis auf unserem Strohballen zu kalt wurde, habe ich ihn gestern „geschlachtet“. Auf seinen Platz habe ich einen Heidekorb gestellt. Dieser etwas andere Kürbis (ich glaube, er nennt sich Muskatkürbis) hatte sehr viel Fruchtfleisch, ich war ganz erstaunt und froh, daß meine Nachbarin mir 1/4 davon abgenommen hat. […]