Kokosraspelkekse

Kokosraspelkekse

… oh weh, das war ja noch im letzten Jahr als ich Euch zuletzt etwas erzählt habe. Aber nachdem wir Silvester und Neujahr  ganz gemütlich und ruhig gefeiert hatten, ging es im neuen Jahr so richtig los: Erst mein Geburtstag und dann wurde ausgeräumt, renoviert 

Knusperkekse

Knusperkekse

Katharina und ich haben vor ein paar Tagen Weihnachtsplätzchen gebacken! Ich weiß, ich hab lange nicht geschrieben, aber dafür hab ich viel genäht und auf Weihnachtsmärkten vielen Menschen eine Freude gemacht. Das ist auch eine Art Weihnachtsvorfreude: Ohne Stress, bei Radiomusik im warmen Nähzimmer ein 

Vanille – Plätzchen

Vanille – Plätzchen

Den ganzen Vormittag hatten wir das Wetter, was der Garten braucht: Langsamen Regen! Also womit beschäftigen außer nähen, Kekse backen! In unseren Keksdosen herschte Ebbe und an Zutaten hatte ich auch einiges zu Hause. Aus 250 gr. Butter, 250 gr. Zucker, 1 prise Salz, 6 

Kleine Kuchen

Kleine Kuchen

In dieser Woche haben wir noch mal kleine Kuchen gebacken. Laut Rezept heißen sie Kekse oder Kleingebäck, aber bei uns im Norden sind es „kleine Kuchen“ Mit der Wurstmaschine, auch vieler Orts besser bekannt als Fleischwolf mit Gebäckaufsatz! 500 gr. weiche Butter, 500 gr. Zucker und 

Nusstaler

Nusstaler

Unsere Kekse sind alle und was kann man bei diesem Winterwetter (nass und kalt) besseres machen, als Kekse backen. Hab ich mir jedenfalls gedacht. Wir haben lange keine Nusstaler gehabt und dabei schmecken die uns zum Tee doch immer so gut! Aus 375 gr. Mehl, 

Mutzenmandeln

Mutzenmandeln

So langsam geht das Jahr zu Ende, der letzte Tag und draußen schneit es, dass es eine Freude ist. Endlich Winter, wie wir ihn schon so lange haben wollten! Im Haus ist es gemütlich, der Tannenbaum gibt sein Letztes und wir bereiten uns auf heute 

Kokos – Kekse

Kokos – Kekse

Ich koch und back ja nun wirklich gern, aber etwas liegt mir überhaupt nicht. Das ist: Kuchenteig ausrollen und mit Förmchen ausstechen. Das ist nicht meine Welt! Gestern bin ich aber über meinen Schatten gesprungen, ich hatte noch ein Rezept mit Kokosraspel (die wir gern 

Haselnuss – Makronen

Haselnuss – Makronen

Vor ein paar Tagen habe ich Euch doch unser Sahne – Spritzgebäck vorgestellt. Da ich dabei nur 4 Eigelb verwendet habe, war das Eiweiß ja übrig. Ich habe es in eine verschlossene Tupperdose in den Kühlschrank gestellt und uns heute daraus Makronen gebacken. Die 4 

Sahne – Spritzgebäck

Sahne – Spritzgebäck

Heute Vormittag habe ich uns Kekse gebacken. Diesmal mit der Wurstmaschine und mein Mann hat mir beim Kurbeln geholfen. Zu Zweit machte es viel mehr Spaß und probiert haben wir sie dann auch gleich beim Tee. Für den Teig habe ich 300 gr. weiche Butter schaumig 

Schoko – Nuss – Kekse

Schoko – Nuss – Kekse

Nach all den Apfel – und Pflaumenkuchen essen wir auch gern mal einen Keks. Die ersten Spekulatius sind wieder auf dem Markt und sind wie eh und je lecker. Uns macht es nicht viel aus, wenn es sie schon so früh gibt, wir genießen einfach. Zu