Stollen – Konfekt

Ich grüße Euch liebe Freunde und Leser! Ich weiß, ich hatte wenig Zeit für Euch, aber jetzt bin ich wieder da, ich bin in diesem Jahr mit den Advents – und Weihnachtsmärkten durch. Es war toll, die vielen netten Menschen, die guten Gespräche und natürlich 

Koffermarkt in Augustfehn

Koffermarkt in Augustfehn

Habt Ihr es wirklich noch nicht gewußt, dann erzähle ich es Euch jetzt: Morgen am Sonntag, den 12.3.  ist „Der Koffermarkt in der Eisenhütte“ in Augustfehn unter dem Motto „Frühlingsgezwitscher“ und ich bin dabei! Mit einem Koffer voll bunter kuscheliger Teddys. Kinder freut Euch!! Im 

Adventszeit und Kekse backen

Adventszeit und Kekse backen

Was gehört für Euch zur Adventszeit? Seit etlichen Jahren gehört für mich mit viel Freude das Nähen und das Verkaufen auf Advents – bzw. – Weihnachtsmärkten zur Adventszeit. Aber das Backen und das ist Tradition, ist für mich das Allerbeste an der Adventszeit! Die Neujahrskuchen, 

Knusperkekse

Knusperkekse

Katharina und ich haben vor ein paar Tagen Weihnachtsplätzchen gebacken! Ich weiß, ich hab lange nicht geschrieben, aber dafür hab ich viel genäht und auf Weihnachtsmärkten vielen Menschen eine Freude gemacht. Das ist auch eine Art Weihnachtsvorfreude: Ohne Stress, bei Radiomusik im warmen Nähzimmer ein 

Schokoladenkugeln und Mürbegebäck

Schokoladenkugeln und Mürbegebäck

Gestern war noch ein Backtag, bei Musik und Schnee (durchs Fenster gesehen) hat es mich so richtig in Weihnachtsstimmung gebracht. Ich hab von meiner Schwiegertochter ein tolles Rezept bekommen „Schokoladenkugeln“ 200 gr. Bitterschokolade und 100 gr. Butter habe ich in einer kleinen Schüssel im Wasserbad geschmolzen 

Snickerdoodels

Snickerdoodels

Tolles Wort!! Wie versprochen hier das Rezept von den Plätzchen, die wir in Berlin gebacken haben. Wir wollten ja mal etwas anderes ausprobieren und da hat unsere Tochter diese bei Chefkoch. de entdeckt. Sie hat 60 gr. Butter mit 100 gr. braunem Zucker und 2 Eier verrührt. 180 

Neujahrskuchen (Krüllkuchen) aus der Tasse

Neujahrskuchen (Krüllkuchen) aus der Tasse

Ich hoffe, dass Ihr die Feiertage alle gesund und in fröhlicher Runde verbracht habt! Bei uns war es in diesem Jahr etwas ruhiger, aber auch sehr gemütlich. Gegessen haben wir traditionell unser Pökelfleisch und auch wieder Kasseler im Bratenschlauch mit Salat, aber auch das kennt 

Winterlicher Eisstollen

Winterlicher Eisstollen

Damit es über Weihnachten auch leckeren Nachtisch gibt, hab ich uns einen Eisstollen gemacht und den stell ich Euch heute vor. 200 gr. Zucker habe ich in einem Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren schmelzen und goldgelb karamelisieren lassen. Etwas abgekühlt mit 50 ml. Milch 

Teetrüffel

Teetrüffel

Hier meine versprochenen Pralinen! Die gibt es auch jedes Jahr zu Weihnachten und sie sind köstlich! 0,1 l. Sahne bring ich in einem kleinen Topf zum Kochen, geb 3 Teelöffel schwarze Teeblätter hinein und laß das Ganze 5 Minuten ziehen. Dann gieß ich alles durchs Sieb 

Weihnachtsstollen

Weihnachtsstollen

Zu Weihnachten gehört für uns auch ein Stollen! Diesmal hab ich einen mit Quark gebacken und da der etwas weichere Teig auf dem Backblech leicht auseinander läuft, habe ich den Teig in eine eingefettete Stutenform (große Kastenform) getan. So hab ich zwar nicht die kassische