Schweinemedaillons mit Nektarinen

Heute am Sonntag habe ich uns ein leckeres Mittagessen gekocht: Schweinemedaillons mit Nektarinen und Rote Bete. Das Rezept kommt von den weight watchers und wie Ihr mich kennt, habe ich auch hier wieder einiges verändert. Ich hatte mir vakuumierte Rote Bete mitgebracht und davon habe ich 1 1/2 Stück in ganz kleine Würfelchen geschnitten. Aus […]

Bohnentopf mit Rindfleisch

Heute Mittag gab es bei uns etwas Deftiges: Bohnen mit Rindfleisch und wieder habe ich das Rezept bei Weight Watchers gefunden! Ich hab die Zutaten in der Menge etwas verändert, aber geschmeckt hat es uns trotzdem hervorragend. Ich hatte noch mageres Rindfleisch eingefroren und da habe ich ein Stück von etwa 400 gr. aufgetaut und […]

Spargellasagne mit Kochschinken

Heute habe ich wieder etwas Leckeres für Euch und wieder ist das Rezept von weight watchers. Mir war das aber auch diesmal zu viel und darum habe ich nur 1/3 der Zutaten genommen. 300 gr. Spargel (ich hatte vom letzten Einkauf noch welchen eingefroren) habe ich in Stücke geschnitten und in etwas Wasser, mit Salz […]

Ofengemüse mit Kräuterseitling

Hans und ich waren doch letzte Woche auf unserem Wochenmarkt und haben unter anderem Gemüse und Fleisch für unser Mittagessen eingekauft. 2 Scheiben vom Schweinefilet habe ich in Würfel geschnitten und mit etwas Öl, Salz und Pfeffer vermischt. Geputzt und klein geschnitten habe ich die ersten neuen Kartoffeln und die rote Bete mit etwas Öl […]

Nudelauflauf mit Kasseler

Gestern hatten wir ein sehr schönes Familienfest, eine „Goldene Hochzeit“ und da gab es natürlich ein supertolles kalt -warmes Büfett, Ihr glaubt es nicht und am Nachmittag auch noch eine Torten Auswahl, zum Hineinsetzten!! Aber heute haben wir natürlich schon wieder Appetit aufs Mittagessen und da hab ich uns einen Auflauf aus diesen Zutaten gemacht: […]

Rollbraten im Römertopf

In letzter Zeit haben wir oft schnelle Kost gehabt. Die Nähmaschine war schuld! Aber vor ein paar Tagen hatten wir so richtig Appetit auf Fleisch und da habe ich uns von unserm Fleischer – Fachgeschäft einen Rollbraten (aus Schweinefleisch) mitgebracht und den in Öl und verschiedenen Gewürzen eingelegt Den Römertopf 1/2 Stunde gewässert und dann […]

Spitzkohl mit Rindfleisch

Auf unserem Wochenmarkt habe ich unter anderem einen Spitzkohl gekauft und uns gestern zu Mittag gekocht. Es war ein großer Kohlkopf, die äußeren Blätter habe ich abgenommen, den Kern rausgeschnitten und alles kleingeschnippelt. Auf dem Durchschlag unter fließendem Wasser abgespült und zur Seite gestellt. Vorher habe ich ein Stück Rindfleisch (aus der hohen Rippe) gewürzt […]

Erbsenpüree

Hab ich Euch eigentlich geschrieben, das wir vor drei Wochen bei unseren Sangesfreunden in Henschhausen waren? Es war ein ganz tolles Wochenende, zusammen mit dem Chor von Hans und ein paar Freunden sind wir Richtung Rhein gefahren. Dort sind wir wieder einmal so richtig verwöhnt worden! Das Singen stand natürlich an erster Stelle, aber dann […]

Sonntagsbraten

Heute habe ich uns ein Sonntagsessen gekocht, wie unsere Generation es noch kennt. Rind – und Schweinefleisch, mit Gemüse, Kartoffeln und Soße! Ein gut fettdurchzogenes (marmoriertes) Stück Rindfleisch und ein Stück von der dicken Rippe vom Schwein habe ich mit Herbaria Gewürz für Braten „Himmel auf Erden“ bestreut und eingerieben. In heißem Fett von allen […]

Kalbsgeschnetzeltes

Heute habe ich uns mal wieder Geschnetzeltes gekocht. 500 gr. Kalbfleisch (hatte ich noch im Gefrierfach) habe ich in halb gefrorenem Zustand in kleine Stückchen geschnitten. Mit Salz, Pfeffer und dem leckeren Herbaria – Gewürz Waldeslust vermischt. Das Gewürz läßt sich nicht nur für Pilz – und Wildgerichte verwenden, sondern auch hervorragend für Kalbfleisch. Das so […]