Fladen vom Blech

Vor ein paar Wochen habe ich Euch doch unsere knusprigen Fladenbrote vorgestellt. Die haben uns so gut geschmeckt, das ich die heute noch einmal gebacken habe, aber nur eines, ein großes auf dem Blech!! Den Teig habe ich genauso wie im ersten Rezept zubereitet: Aus 

Gemüseschmarrn

Kaiserschmarrn kennt Ihr doch wenigsten dem Namen nach: Süß und lecker! Aber Gemüseschmarrn, habt Ihr den schon einmal gegessen? Ich sag nur, herzhaft und leeeeeecker!! Das Rezept habe ich auch bei weight watchers gefunden und auch wieder etwas verändert. Ich hatte uns gestern zu Mittag 

Knusprige Fladenbrote

Heute habe ich wieder mal ein Rezept von weight watchers für Euch: Knusprige Fladen mit Schinken und Käse. Ich hab das Rezept geringfügig verändert, denn da ich den Porree nicht gerne roh auf die Fladen mag, habe ich in meiner Pfanne 1 1/2 Teelöffel Öl 

Nudel – Pfannkuchen

Habt Ihr schon mal Nudel – Pfannkuchen gegessen? Wir bis jetzt noch nicht. Heute wollten Katharina und Ihre Freundin nach der Schule bei mir zu Mittag essen. Gestern habe ich sie gefragt, was ich denn kochen soll und prompt kam die Antwort: Pfannkuchen oder Nudeln, 

Crepes mit Speck und Pilze

Crepes mit Speck und Pilze

Crepes mit Speck und Pilze oder auch mit Apfelmus. Ich habe mir eine niegelnagelneue Elo – Pfanne gekauft, die ist vielleicht toll! Innen mit einer kratzfesten, keramischen Antihaftversiegelung. Es gibt ähnliche Pfannen in verschiedenen Ausführungen, aber ich habe mir eine in der mittlere Preisklasse (wie 

Restemuffins

Restemuffins

Geht es Euch auch manchmal so, immer wieder stehen, vor allem nach dem Wochenende, Reste im Kühlschrank. Wohin damit? Oft mach ich uns eine Auflauf, da kann man sie wunderbar verwerten, aber doch nicht immer! Diesmal habe ich 3 Eier, 1 Esslöffel Olivenöl, 200 ml. 

Milchreis mit Holunderbeersoße

Milchreis mit Holunderbeersoße

Meine Freundin hat mir erzählt, dass es auf der Ostfrieslandschau bei den Damen des Hausfrauenbundes wieder Reesen Pufferkes zu essen gab. Ich hab Euch doch vor zwei Jahren, nachdem ich sie das erste Mal gegessen hatte, von dem leckeren Essen berichtet. Heute habe ich uns 

Pfannkuchen mit Weizen – und Buchweizenmehl

Pfannkuchen mit Weizen – und Buchweizenmehl

Ich hab uns mal wieder Pfannkuchen gebacken! Aus  2 Eiern, 1/2 l. Milch, 200 gr. Weizenmehl, 50 gr. Buchweizenmehl und etwas Salz habe ich einen Teig gerührt und etwa 1/2 Stunde gehen lassen. In einer Pfanne  in wenig heißem Fett gewürfelten, geräucherten  Bauchspeck und geschnittene Champignons 

Pfannkuchen mit Mettwurst

Pfannkuchen mit Mettwurst

Heute Mittag gab es bei uns Pfannkuchen: Mit Mettwurst und Salat! Eigentlich ein Essen aus der Not heraus. Ich hatte wenig Zeit, dafür aber Eier im Kühlschrank  und Mettwurst, die nicht richtig gern gegessen wurde. Salat dagegen hatte meine nette Nachbarin zu viel! Also habe ich aus 3 

Reiche Ritter

Reiche Ritter

Nach all dem Guten in der letzten Zeit darf es ruhig mal etwas einfaches sein und darum gab es heute bei uns „Reiche Ritter“ Ich hatte doch von meiner Herrentorte noch einige große Weißbrotscheiben übrig. In der Tupperdose haben die sich gut gehalten. Heute habe ich