Zwiebel -Specksoße

… oder bei uns in Ostfriesland besser bekannt unter „Firreler Stipp“ Hier kommt mein angekündigtes Rezept, paßt besonders gut zu Fisch! Ich habe 125 gr. Baconspeck und 65 gr. geräucherten Katenschinken (beides gewürfelt) in der Pfanne in 1 Esslöffel Margarine angebraten. Die kleingeschnittene Zwiebel dazu und unter Rühren ebenfalls angebraten. 2 Esslöffel Mehl drüber gestreut […]

Rollbraten im Römertopf

In letzter Zeit haben wir oft schnelle Kost gehabt. Die Nähmaschine war schuld! Aber vor ein paar Tagen hatten wir so richtig Appetit auf Fleisch und da habe ich uns von unserm Fleischer – Fachgeschäft einen Rollbraten (aus Schweinefleisch) mitgebracht und den in Öl und verschiedenen Gewürzen eingelegt Den Römertopf 1/2 Stunde gewässert und dann […]

Hackbraten

Geht es Euch auch so? Wenn man nicht so richtig weiß, was es zu Essen geben soll, ist Hackfleisch immer gut!  Damit kann man so viel machen, ob als Frikadelle, als Hacksoße über Nudeln oder wie jetzt bei mir als Hackbraten. 500 gr. Hackfleisch (halb und halb) habe ich in eine Schüssel mit 1 Ei, […]

Bandnudeln mit Champignons und Schinken

Eine liebe Freundin schenkt mir ab und zu den „Ratgeber , Frau und Familie“ In dem letzten Heft habe ich ein schnelles und leichtes Rezept mit Bandnudeln gefunden und heute habe ich uns das gekocht! Beim Einkauf habe ich frische Champignons und Mini Romana Salat gekauft. Eigentlich wollte ich Chicoree haben, aber der sah nicht […]

Updröcht Bohnen

Wer kennt „Updröcht Bohnen“ ? Na die Ostfriesen unter uns bestimmt und für alle anderen: Das sind weichschalige, gefädelte, auf ein Band aufgereihte und getrocknete Bohnen und stellt Euch das mal vor: Dieses typisch ostfriesische Gericht habe ich vorher noch nie gekocht und auch noch nie gegessen!! Ich glaube, meine Mutter mochte solche Bohnen nicht, […]

Meine eigene Soße Bolognese

Ich habe Euch doch vor einiger Zeit von meinem Maggi – Event erzählt und das wir jeweils zu Zweit (Anni und ich) eigene Soßen herstellen durften. Die von uns zusammen gestellten Zutaten haben wir genau dokumentiert und dann haben Maggi – Mitarbeiter das nachgefüllt und abgepackt. Ein paar Wochen später bekam ich ein Päckchen mit […]

Umwickelter Spargel

Gestern am Sonntag waren wir in der Kirche und durften mit unserm Gospelchor den Gottesdienst mitgestalten. Es war sehr schön! Anschließend gab es ein gemeinsames Kaffee – und Teetrinken und dabei ergab sich so manch gutes Gespräch. Als wir dann zu Hause waren, habe ich uns schnell ein kleines Mittagessen gemacht: Den Rest grünen Spargel, […]

Reste – Cremesuppe

Ich hab Euch doch gestern von unserm leckeren gebratenen Spargel und dem gekochten Spargelsud erzählt. Heute habe alle Reste, die ich noch hatte, zusammen gesucht und uns davon eine Cremesuppe gekocht. 1 Zwiebel, 1 Wurzel und 1 kleine Kohlrabi habe ich geschält und in Würfel geschnitten. In 1 Esslöffel erhitzte Margarine in der Pfanne angeschmort. […]

Gebratener Spargel

Heute am Sonntag hatten wir noch einmal Spargel zu Mittag. Den Spargel habe ich abgespült und geschält. Die Schalen und Endstücke in etwas Salzwasser gut 15 Minuten gekocht. Auf ein Sieb gegeben und den Sud für morgen für eine Spargelcremesuppe zur Seite gestellt. Ein kleines Backblech ausgebuttert, die Spargelstangen hinein gelegt und mit meinem Kräutersalz, […]

Kohlrabischnitzel

Gestern habe ich beim Einkauf frischen Kohlrabi gesehen und auch gleich gekauft. Immer nur als normales Gericht, also in Wasser oder Brühe gekocht und dann mit einer Soße vermischt, war mir heute nicht genug. Ich hab ja meine kleine Fritteuse und die frittierten Eier (die hatten wir vor gut zwei Wochen) waren sehr lecker. Da […]