Auflauf Fisch Gemüse Kartoffeln

Kohlrabi – Kartoffel – Gratin

Kohlrabi – Kartoffel – Gratin mit Lachs.

Super lecker!
Wir bekommen schon seit langer Zeit die Zeitschrift „Landlust“ Es stehen viele tolle Berichte und vor allem auch gute Rezepte drin. Unter anderem auch dieses Gratin, ich habe noch Käse dazu und darüber gegeben, weil Käse für uns ein Muß ist!!

Hier ist oben der knusprige Käse zu sehen und darunter die sahnigen Kohlrabi – Kartoffelscheiben.

Ich habe uns 1 Kohlrabi und 400 gr. Kartoffeln geschält und

mit der kleinen Hobel in dünne Scheiben gehobelt.

Die kleine Hobel habe ich schon so lange und damit geht es immer ruck – zuck

Vom Lachs (300 gr.) habe ich die Haut entfernt und alles in schmale Streifen geschnitten.

200 ml. Sahne, 200 ml. Milch und 2 Esslöffel Schmelzkäse habe ich im kleinen Topf mit Salz, Pfeffer und geriebenem Muskat aufgekocht und etwas einköcheln lassen.

In der Zeit 1/3 der Kartoffeln und die Hälfte vom Kohlrabi in eine gefettete Gratinform geschichtet.

Die Hälfte vom Lachs dazu und wieder mit Kartoffeln und Kohlrabi.

Dann den Rest vom Lachs und die letzten Kartoffelscheiben drauf. Noch mit Salz und Pfeffer bestreut und mit der Sahnemilch begossen.

Eine gute Handvoll geriebenen Emmentaler darüber und für 50 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

Ich habe das Gratin noch für 10 Minuten im ausgestellten Backofen stehen lassen und dann haben wir es uns so richtig gutgehen lassen.

Ich wünsche euch ein super – sonniges Wochenende. Eure Aunt Meggie

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.