Backen Obst

Streuselkuchen mit Apfelmus

Ich habe uns heute einen Kuchen gebacken, aus Streusel, Apfelmus  und mit gerösteten Walnusskernen.

Gestern habe ich uns Apfelmus gekocht. Ich hatte noch gefrorene Apfelstücke im Gefrierschrank und die habe ich in wenig Zuckerwasser mit 1/2 Teelöffel Zimt weichgekocht.

Dazu 80 gr. gehackte Walnüsse in der Pfanne in 2 Esslöffel braunem Zucker und etwas Butter geröstet.

Aus 200 gr. Butter, 200 gr. Zucker, etwas Vanillezucker, 1 Ei, 1 Teelöffel Zimt, 500 gr. Mehl und 1 Päckchen Backpulver einen  krümmeligen Teig gerührt.

Ein Backblech mit hohem Rand mit Backpapier ausgelegt und die Hälfte vom Teig darauf verteilt. Mit den Händen flachgedrückt

und mit dem Apfelmus (1000gr.) belegt.

Die restlichen Streusel mit den abgekühlten Walnussstückchen vermischt und über das Apfelmus verteilt.

Bei 180 ° für 45 Minuten in den vorgeheizten Backofen und fertig war der lecker duftende Apfelmus – Streuselkuchen.

Zum Tee heute Nachmittag haben wir gleich ein Stück probiert. Natürlich mit einem Sahnetupfen!!

Morgen am Sonntag, gibts dann wieder ein oder zwei Stücke, ich freu mich jetzt schon drauf.

Euch allen einen sonnigen Sonntag und bis bald, eure Aunt Meggie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.