Geflügel Gemüse Kräuter

Spargelpfanne

Hurra, mein Blog und ich sind wieder da!

Mein Mann und ich waren ein paar Tage verreist und genau in dieser Zeit hat mein Computer gestreikt. Aber der weltbeste Schwiegersohn hat uns gerettet und darum kann ich heute unser Mittagessen vorstellen:

…und wieder mal eine Pfanne!

Heute aber mit grünem Spargel, frischen Champignons und Hähnchen – Brustfilet.

grüner Spargel 003

In etwas heißem Olivenöl habe ich 250 gr. gewürfeltes Hähnchenfleisch angebraten und gewürzt mit „Resi Brathendl“, ein Gewürz vom Biohersteller Herbaria.

20 Stangen grünen Spargel nur an den Enden geschält, abgespült und in schräge Stücke geschnitten. Die Champignons gebürstet und in Viertel geschnitten. Alles zu dem Spargel und langsam anschmoren lassen.

grüner Spargel 004

1 Ecke Kräuterschmelzkäse daruntergerührt und mit 150 ml. Sahne begossen. 10 Minuten köcheln lassen, mit meinem Kräutersalz und etwas Pfeffer abgeschmeckt. Mit einer Handvoll kleingeschnittener Petersilie und Thymian vermischt

grüner Spargel 009

und mit neuen Kartoffeln hat es uns hervorragend geschmeckt.

Es gibt noch immer Spargel zu kaufen, probiert es einfach mal aus, Ihr werdet genau wie wir, begeistert sein! Eure Aunt Meggie

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.