Gemüse Kräuter

Gemüsepfanne mit Hackfleisch

Ihr habt sicher schon gemerkt, das ich gern eine Gemüsepfanne koche und besonders jetzt, wo das rohe Gemüse in Verruf geraten ist.

Ich habe in der Pfanne etwas Olivenöl erhitzt und darin 250 gr. gemischtes Hackfleisch angebraten und gewürzt. Auf einen Teller zur Seite gestellt und in dem verbliebenen Fett 3 rote Schalotten, 3 Knoblauchzehen, 1 Bund Möhren, 2 kleine Stangen Porree und 1/2 Kohlrabi, geputzt und kleingeschnitten, angeschmort.

Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Basilikum gewürzt und mit 1 Flasche von meinem Tomatenmus (ihr könnt statt dessen auch etwas Ketchup nehmen) vermengt. Etwa 10 Minuten garen lassen und mit 2 Esslöffel Schmand und dem Hackfleisch verrührt.

Mit frischer Petersilie, Dill und Thymian bestreut und es uns gut schmecken lassen

Das Gemüse habe ich mit dem Zwiebelschneider zerkleinert und durch die kurze Garzeit hatten wir ein knackig – frisches Mittagessen.

Probiert es ruhig mal aus, auch mit anderem Gemüse schmeckt so eine Pfanne immer lecker. Das weiß Eure Aunt Meggie

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.