Kräuter Verschiedenes

Noch eine Runde Kräuter

Ich hab jetzt die letzten Kräuter verarbeitet!

Einiges hab ich Euch ja schon vorgestellt und jetzt kommt der Rest:

In kleine Flaschen habe ich einmal Thymian und dann noch Rosmarin in gutes Rapsöl eingelegt. Petersilie grob geschnitten in ein Glas gefüllt und eingefroren.

Klein geschnittene Salbeiblätter in Eiswürfelbehälter gefüllt und mit frisch gepreßtem Orangen – und Zitronensaft aufgefüllt.

So hab ich im Winter immer eine frische Zugabe für den Salat oder einen Dressing!

Ganze Salbeiblätter habe ich lose auf ein Backblech eingefroren

und in eine kleine Gefrierdose gepackt. Dann kann ich später davon Tee machen oder die Blätter durch einen Teig ziehen und ausbacken. Die über Nacht gefrorenen Eiswürfel ebenfalls in eine Schale und so

sieht das Ganze aus. Alles Gute Eure Aunt Meggie

Übrigens: Die Kräuter in Öl stell ich für gut 2 Wochen in den Keller und gieße sie dann durch ein feines Sieb. Vielleicht auch in kleinere Flaschen, dann hab ich immer ein  Geschenk !!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.