Auflauf Gutes aus Milch Kartoffeln

Kartoffelgratin in Sahne

Da bin ich wieder!

Ich wünsche Euch allen ein gesundes und vor allem friedliches neues Jahr 2017

Wir haben das Weihnachtsfest und auch den Jahreswechsel gesund verbracht. Mit leckerem Essen und Trinken, aber da die Tradition bei uns überwiegt, kennt Ihr die Rezepte alle. Schaut einfach mal nach!!

Aber jetzt habe ich uns vor ein paar Tagen einen sahnig – leckeren Kartoffelauflauf gemacht. Den will ich Euch nicht vorenthalten!!

Ich habe 750 gr. Kartoffeln geschält und auf meiner kleinen Hobel in dünne Scheiben geschnitten.

Kartoffelgratin 2 002

Die Gratinform mit wenig Öl ausgepinselt

In einem Topf Sahne und Milch (zusammen 3/4 l.) mit 1/2 Teelöffel von meinem Kräutersalz,

Kartoffelgratin 2 004

etwas Pfeffer und frisch geschnittenem Rosmarin aufgekocht

Kartoffelgratin 2 005

und die Kartoffel darin kurz aufkochen lassen.

Kartoffelgratin 2 007

Alles in die Form gefüllt und mit 3 Esslöffel geraspeltem Parmesan und etwas Herbaria – Bauern Brotzeitsalz bestreut.

Kartoffelgratin 2 009

Bei 200° in 20 Minuten überbacken

Kartoffelgratin 2 012

und der Duft war unbeschreiblich!!

Mit Wiener Würstchen und 1 Möhren – Apfelsalat hatten wir ein köstliches Mittagessen.

Probiert es doch auch mal aus, Ihr werdet genauso begeistert sein wie wir, Eure Aunt Meggie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.