Ingwer, Zitrone und Honig

Letzten Freitag hab ich mir nasse Füsse geholt und promt war ich am nächsten Tag heiser. Den ganzen Tag Hustenbonbons gelutscht und es war um vieles besser. Noch mal Glück gehabt!

Wir hatten doch am Sonnabend noch mal eine Familienfeier (Ihr müßt wissen, unsere Familie ist groß und wir haben super gefeiert) aber je später der Abend, um so „sprachloser“ wurde ich und am nächsten Tag war dann totale Funkstille!

Unsere Tochter hat mir dann zu Ingwer, Zitrone und Honig geraten.

Ich hab ein etwa daumengroßes Stück Ingwer und 1 Zitrone geschält und in Scheiben geschnitten. Mit 1 l. kochendem Wasser übergoßen und 15 Minuten ziehen lassen. 1 1/2 Esslöffel Honig damit verrührt, dann durch ein Sieb und nach und nach heiß getrunken.

Das hab ich dann noch etliche Male wiederholt und jetzt ist es um vieles besser. Ich hoffe, dass ich bis zum Chorabend wieder fit bin.

Also, wenn eine Erkältung auf Euch zukommt und Eure Stimme wie bei mir versagt, Ingwer ist ein muß! Zusammen mit Zitrone und Honig eine Wohltat. Eure Aunt Meggie



3 thoughts on “Ingwer, Zitrone und Honig”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert