Kartoffel – Apfel – Auflauf

Diesmal aber ohne Fleisch!

Ich hatte noch Pellkartoffeln, von den ersten „neuen“, etwa 600 gr. die hab ich in Scheiben geschnitten und 2/3 davon in eine wenig gefettete Auflaufform gefüllt.

In einer Pfanne in Öl und Butter (je 1 Kaffeelöffel voll) 1 Handvoll vorbereiteten Porree und 150 gr. geschnippselte Champignons angeschmort und über die Kartoffeln verteilt.

1 Apfel habe ich geschält, grob geraspelt und ebenfalls darüber verteilt. Zwischen allen Lagen aber Salz, Pfeffer und frisch geriebene Muskatnuss gestreut und zuletzt die restlichen Kartoffeln darüber.

Aus 3 Eigelb, 300 gr. Sahne, Salz und Pfeffer habe ich eine Soße gerührt und über den Auflauf verteilt. Mit 50 gr. geriebenem Käse bestreut und für 40 Minuten bei 180° Heißluft überbacken.

Das war gestern, es hat uns bei dem warmen Wetter gut geschmeckt und für heute ist auch noch etwas übrig. (Zwei Leutchen essen ja nicht so viel)

Ein leckerer Nachtisch und der Tag ist gerettet. Aber den verrate ich Euch morgen, Eure Aunt Meggie



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert