Kürbisschnitzel

Für mich mit die schönste Jahreszeit ist da, der Herbst, mit seiner farbenfrohen Blütenpracht!

Ob es die letzten Blumen im Garten sind oder eben der Kürbis, die Weintrauben oder Äpfel und Holunderbeeren.

In der letzten Woche haben wir auf einem Bauernhof bei uns in der Nähe Kürbis gekauft: Eine Butternut (Butternuss) und Hokkaido. Oh man, sahen die appetitlich aus und günstig waren sie auch.

Annett und ich haben dann zusammen gekocht. Von der Butternuss haben wir Scheiben abgeschnitten und geschält. Mit Salz bestreut und auf Küchenkrepp gelegt.

Mit dem Papier die Feuchtigkeit abgetupft und in Mehl, verschlagenem Ei und Semmelbrösel paniert. Zu dem Ei und den Bröseln habe ich noch kleingeschnittene Kräuter (Petersilie, Thymian und Basilikum) gegeben.

In der Pfanne in heißem Butterschmalz von beiden Seiten braun gebraten (wie normale Schnitzel).

Den Rest vom Kürbis haben wir geschält, entkernt und in Würfel geschnitten. Im Garkocher kurz gedämpft und in eine Auflaufform gelegt. Mit Salz, Pfeffer und gehackten Kräutern bestreut. 1 Becher Creme fraiche und etwas Milch verrührt und darauf verteilt. Mit weiteren Kräutern und geraspeltem Käse bestreut

und für 15 Minuten bei 200° im Backofen überbacken lassen.

Zusammen mit gekochten Nudeln hat es uns hervorragend geschmeckt. Den Hokkaido werde ich Euch in den nächsten Tagen vorstellen.

Jetzt wünsch ich Euch aber erst mal ein regenfreies Wochenende, Eure Aunt Meggie



2 thoughts on “Kürbisschnitzel”

  • Hallo „aunt meggie“,
    Dein Blog gefällt mir ganz prima und was Du so machst erst. So richtig meine Richtung.. Ja und Kürbis sooo zu machen, das ist eine tolle Idee, die ich gleich mitnehmen. Liebe Grüße Ingrid

  • Hey Ingrid!
    Herzliche Grüße zurück und ich freue mich, dass Dir meine Seite gefällt.
    Kürbis ist unter anderem mein Lieblingsgemüse, es ist so vielfältig zuzubereiten
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir Aunt Meggie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert