… Mond und Stern

Im Moment pendel ich zwischen Küche und Nähzimmer (mehr Nähzimmer) hin und her!

Zu Mittag gibt es in diesen Tagen etwas Schnelles, denn unser Shop bei DaWanda muß ja bestückt werden. Neben Körnerkissen, Taschen, Schürzen und Loops versuch ich mich zwischendurch an neue Traumkissen.

Hopfen, Melisse und Lavendel beruhigen und lassen uns leichter einschlafen. Der Duft ist angenehm und wenn das Kissen neben dem Kopfkissen liegt, tut es den Atemwegen auch noch gut. Neben den normalen Kissen hab ich jetzt dieses

aus pastellfarbenem Baumwollstoff mit kleinen Pferden, Schafen und Kätzchen genäht. Der Stoff ist so niedlich, da hab ich doch gleich noch einen

davon genäht.

Aber der blaue Sternenhimmel mit den Teddys und Häschen paßt doch wunderbar zu einem

All diese hübschen Sachen könnt Ihr bei mir zu Haus oder bei DaWanda erwerben.

Ihr habt sicher schon festgestellt, dass mir nicht nur das Kochen und Backen Spaß macht. Wenn mir so schöne Sachen gelingen, bin ich richtig glücklich. Eure Aunt Meggie



1 thought on “… Mond und Stern”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert