Nudelauflauf

Heute hab ich uns mal wieder einen Nudelauflauf gemacht, dass ging schnell und hat sehr gut geschmeckt!

250 gr. Nudeln habe ich in reichlich kochendem Salzwasser in 8 Minuten knapp gar gekocht. Auf einem Sieb abtropfen lassen und in eine gefettete Auflaufform gegeben.

200 gr. gewürfelten Kochschinken, 1 Dose Mais und 1 Glas Champignons (beides abtropfen lassen) mit den Nudeln vermischt. Aus 2 Eiern, 1 Ecke Kräuterkäse, Sahne, Milch und Creme Fraiche ( je 1 Becher), Salz, Pfeffer und 1 Esslöffel TK – 8 Kräuter habe ich eine Soße gerührt

und über die Nudelmischung verteilt. Mit geraspeltem Käse bestreut und bei 185° für 45 Minuten im Backofen garen lassen.

Den Auflauf habe ich dann noch kurz bei ausgeschalteter Hitze im Ofen stehen lassen, damit die obere Schicht schön knusprig wird.

Lecker wars, innen saftig und oben die leckere Käsekruste.

Wir haben aber nicht alles geschafft und so haben wir morgen auch noch eine Mahlzeit.

Ich wünsch Euch eine schöne weitere Woche, Eure Aunt Meggie



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert