Cremelikör

In unsere Weihnachtzeit passt nicht nur ein warmes Getränk, wie Punsch oder heiße Schokolade, sondern auch ganz prima mein Cremelikör!

4 ganze Eier und 2 Eigelb laß ich etwa 5 Minuten in der Schüssel meiner Küchenmaschine laufen. 8 Esslöffel Zucker und 2 Päckchen Vanillezucker dazu und noch mal ca. 3-5 Minuten.

1 Kaffeelöffel Kakaopulver, 5 Esslöffel Dosenmilch und 1 Tafel Schogetten „Nugat Creme“ (die ich im Wasserbad auflöse) dazu und nachdem alles gut durchgerührt ist, gebe ich 1/2 Flaschen Rum dazu.

Noch mal 1 Minute weiterrühren und in vorbereitete Flaschen füllen.

Über Nacht im Kühlschrank stehen lassen und gut durchschütteln. Jetzt in eine Karaffe umfüllen und Ihr habt eine leckere Köstlichkeit, mit dem Ihr Eure Gäste und auch Euch selbst verwöhnen könnt.

Ich hab uns auch noch mal Eierlikör gemacht, der uns in der Weihnachtszeit genauso gut schmeckt wie sonst zu Ostern.

Wichtig bei diesen Likören ist, dass Ihr ganz frische Eier verwendet und die Flaschen oder Karaffen im Kühlschrank stehen sollten.

Lasst es Euch schmecken oder verschenkt so eine Flasche, Eure Aunt Meggie.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert