Versteckte Eier

Heute ist Sonnabend und da gibt es etwas Schnelles.

Ich hab 6 Eier hartgekocht, abgeschreckt und gepellt.

1/8 l Schlagsahne nur eben angeschlagen, habe ich mit 2 Esslöffel Creme fraiche, 3 Esslöffel Remoulade und 1 Teelöffel Zucker verrührt.

Eine Schale dann mit Salatblättern ausgelegt. Die Eier in der Mitte längst durchgeschnitten und mit der Schnittfläche auf den Salat gelegt.

Die Soße darüber verteilt und mit kleinen Gurken und Tomaten verziert.

Zu  Bratkartoffeln schmeckt das hervorragend, aber mit Schwarzbrot (unser Bäcker hat so ein leckeres rundes Brot) hat es uns heute Mittag auch sehr gut geschmeckt.

Wenn Ihr Gäste habt, könnt Ihr Baguettbrot und natürlich auch ein deftiges Brot dazu nehmen. Probiert das mal aus, er wird Euch sicher genauso gut schmecken, wie uns.

Ein schönes Wochenende wünscht Euch Eure Aunt Megggie.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert