Garten Verschiedenes

Große rote Geranie

Im letzten Jahr haben wir eine große rote Geranie von den Kindern geschenkt bekommen. Sie hat den ganzen Sommer bei uns auf der Terrasse geblüht. Nicht nur wir hatten unsere Freude daran, unsere Besucher (Verwandte und Freunde) waren ebenfalls begeistert!!

Durch die vielen Seitentriebe und die großen schweren Blüten brauchte die Pflanze immer und immer wieder eine Stütze. Das war nicht so einfach, man sollte die vielen Stäbe und das Band ja auch nicht unbedingt sehen.

Mit einem kräftigen Rückschnitt und etwas Ruhe (nur bis Februar) haben wir die Geranie über den Winter bekommen. In einem frostfreien hellen Raum dann gut gepflegt und jetzt steht sie wieder an ihrem alten Platz. Jede Woche gedüngt, regelmäßig gegossen und sie hat schon bald ihre Größe wieder.

Aber in diesem Jahr hat sie ein Gitterkleid bekommen

 

und jetzt hoffe ich, das sich das mit dem Anbinden erledigt hat.

Wenn die Geranie im Sommer in voller Blüte steht, werde ich sie Euch wieder vorstellen. Drückt mir die Daumen, das es klappt mit dem Gitterkleid, Eure Aunt Meggie

3 Kommentare

  1. Hallo liebe Meggie ,ja das ist ja wirklich eine Wunderschöne Geranie ,wie nennt man diese Geranien Art .
    Und was meine aller wichtigste Frage ist , wo bekommt man diese Geranie .Ja ich Drücke dir immer die Daumen
    das du diese Geranie , wieder immer jedes Jahr zum Blühen bringst .Und du und dein Familie immer eine
    große Freude an dieser Geranie habt .
    Mit lieben Grüßen

    Helmut Noske

    1. Guten morgen!
      Die Geranie haben unsere Kinder vor etwa 7 oder 8 Jahren bei Gigas in Ocholt gekauft. Da war sie etwa 50 cm. groß. Sie steht bei uns auf der überdachten Terrasse und hat jetzt eine Höhe von 1,60 m. Regen mögen Geranien überhaupt nicht und mit Saatgut wird das schwierig. L.G. Aunt Meggie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.