Gemüse Suppe

Möhrensuppe mit Kokosmilch

Bei diesem Schmuddelwetter schmeckt eine warme Suppe doch gut!

Es muß ja nicht immer eine deftige Erbsen- oder Bohnensuppe sein, eine leichte Cremesuppe ist genauso gut.

Ich hab beim Einkauf Möhren (bei uns sagt man Wurzeln), Porree, Ingwer und auch Kokosmilch mitgebracht.

Möhrensuppe 001

Alles andere für die Suppe hatte ich zu Hause. 750 gr. von den Möhren, 2 Kartoffeln und die Zwiebel habe ich geschält und in Würfel geschnitten. Zusammen mit 1/2 Stange Porree (ebenfalls geputzt und kleingeschnitten) in der Pfanne in heißem Öl – Buttergemisch angeschmort.

Möhrensuppe 006

Alles zusammen in einem Topf umgefüllt, mit 1/2 Teelöffel geriebenen Ingwer bestreut, mit 1 l. von meiner Gemüsebrühe begossen und mit 1 Teelöffel vom eigenen Knoblauchsalz gewürzt.

Alles 30 Minuten köcheln lassen und auf ausgestellter Platte weiter garen lassen.

Mit dem Mixstab fein püriert und 1 Dose Kokosmilch darunter gerührt. Mit meinem Kräutersalz und etwas Pfeffer abgeschmeckt.

Auf den Teller gefüllt, 1 Klecks Schmand und etwas Dill dazu

Suppe 005

und es uns richtig gut schmecken lassen.

Zum Nachtisch hatten wir noch etwas von dem leckeren Apfel – Marzipan Auflauf von gestern.

Ich hoffe, dass das Wetter in dieser Woche etwas besser wird, aber so eine köstlich, leichte Cremesuppe könnt Ihr immer essen, Eure Aunt Meggie

 

1 Kommentar

  1. Tolles Rezept, und nicht das einzige auf dieser Seite. Ich mache die Suppe eigentlich fast genauso, aber auf Porree bin ich bislang nicht gekommen. Probiere ich beim nächsten Mal auf jeden Fall aus. Ich püriere meine Suppen mittlerweile auch im Standmixer statt mit dem Pürierstab und bin total begeistert, wie glatt man die hinbekommen kann (ohne 10 Minuten mit dem Pürierstab beschäftigt zu sein – so lange würde ein vergleichbares Ergebnis in etwa nämlich benötigen). Danke für das Rezept! Ich bin sicher, ich werde hier noch einiges Andere finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.