Ein Geschenk

Wir waren zu einer Familienfeier eingeladen und da ich noch besonders schönen Stoff hatte, habe ich eine Tischdecke (1mx1m) und einen Brötchenkorb genäht

Ich näh sehr gern und freu mich, wenn mir etwas so gut gelingt! Von den Decken habe ich schon etliche in verschiedenen Größen und Stoffen genäht. Für den Korb hat mir meine Schwiegertochter eine Vorlage mitgebracht. Es hat zwar etwas Zeit in Anspruch genommen, aber beim nächsten mal näht es sich dann schneller!

Ich hab versucht, die Sachen hübsch zu verpacken und ich glaub, es ist mir auch gelungen.

Mit frischen Brötchen für den nächsten Morgen und einem kleinen Umschlag ist unser Geschenk hoffentlich gut angekommen. Die Feier war auf jeden Fall sehr schön, Eure Aunt Meggie.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert