Geraspelter Kartoffelauflauf

Heute Mittag gab es bei uns Kartoffelauflauf!

Ich habe 1500 gr. Kartoffeln geschält und grob gerapelt. 1 dicke Zwiebel ebenfalls geschält und fein geraspelt. Dann 250 gr. geräucherten Bauchspeck in kleine Würfel geschnitten.

Alles zusammen mit 1/2 Teelöffel Salz, etwas Pfeffer, Paprikapulver und frisch geriebener Muskatnuss vermischt und in eine wenig eingefettet Auflaufform gefüllt.

Dann 3 Eier mit etwas Salz, Pfeffer und 1/8 l. Milch (3,5%), mit dem Schneebesen zu einer Eiermilch verschlagen und über die Kartoffelmasse gegeben. Mit geriebenem Käse bestreut und bei 200 ° etwa 75 Minuten im Backofen gegart.

Ihr könnt auch, wenn Ihr keinen Käse zur Hand habt, nach 30 Minuten Butterflöckchen darübergeben und den Auflauf weitere 40 Minuten garen lassen.

Wir bevorzugen den Käse, oben die knusprige Kruste und innen die saftig-geraspelten Kartoffeln.

Lecker, sag ich Euch, Eure Aunt Meggie.



1 thought on “Geraspelter Kartoffelauflauf”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert