Mascarpone – Joghurt Creme

Heute ist es draußen doch empfindlich kalt und da hat uns die Suppe von Sonnabend, aufgewärmt richtig gut getan!

Zum Nachtisch dann noch eine lockere Creme, aus Mascarpone, Joghurt und Himbeeren. Köstlich sag ich Euch.

250 gr. Mascarpone, 250 gr. mageren Joghurt, 2 gehäufte Esslöffel Zucker, 1 Eigelb und 1 Rest körnigen Frischkäse (ca 50 gr.) habe ich mit wenig Milch glatt gerührt. Das geschlagene Eiweiß  vorsichtig untergehoben und ein Teil in eine Glasschüssel gegeben.

Eine Handvoll gefrorene Himbeeren darauf verteilt

und den Rest der Creme darüber. Mit Schokosplitter bestreut und für ein Weilchen in den Kühlschrank.

Hmmm… das war „LECKER“ Eure Aunt Meggie



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert