Möhrensalat

Heute gab es mal ein ganz einfaches und doch leckeres Mittagessen.

Kartoffelbrei mit Spiegelei und Möhrensalat!

Die Kartoffeln hab ich geschält, in grobe Würfel geschnitten und in etwas Salzwasser gar gekocht. Abgegossen und zusammen mit gekochter Milch, Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskat zu Brei gestampft.

Auf den Teller und mit Kräutern bestreute Spiegeleier darüber.

3 Möhren und 1 Apfel habe ich geschält und grob geraspelt. Mit etwas Zucker, 1 Teelöffel Salat Krönung ( Würzige Gartenkräuter von Knorr), 1 Esslöffel Salata und 2 Esslöffel Öl vermischt und kurz durchziehen lassen.

Ihr merkt, dass ich oft nach alten Rezepten koche, aber auch sehr gern mal etwas Neues ausprobiere. Natürlich essen wir auch gern mal so etwas einfaches wie heute, dass ist doch klar! Eure Aunt Meggie.



1 thought on “Möhrensalat”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert