Pikanter Kartoffelauflauf

Nach der vielen, leckeren Osterschlemmerei darf es ruhig mal wieder ein einfaches Mittagessen geben!

Kartoffelauflauf mit Hackfleisch:

Ich habe heute früh schon mal 1 kg. Kartoffeln in der Schale gekocht, dann gepellt und nach dem Abkühlen in Scheiben geschnitten.

Später dann 400 gr. Hackfleisch in wenig Fett in der Pfanne angebrutzelt und 2 in Würfel geschnittene Zwiebeln mitgeschmort.

In meine eingefettete (mit ganz wenig Öl) Auflaufform eine Hälfte Kartoffeln, dann das Hackfleisch und zuletzt wieder Kartoffeln eingeschichtet.

Aus 2 Eiern, 6 Esslöffel Magerjoghurt, 4 Esslöffel Milch (1,5%), 1 Teelöffel Mehl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und 100 gr. geriebenem Käse habe ich eine Soße gerührt und über den Auflauf verteilt.

Im vorgeheizten Backofen bei 220° in 40 Minuten überbacken lassen.

Sieht der Auflauf nicht lecker aus? Mit einem frischen Salat dazu (erzähl ich Euch morgen), hat es uns wieder einmal sehr gut geschmeckt! Eure Aunt Meggie.



2 thoughts on “Pikanter Kartoffelauflauf”

  • Liebe Aunt Meggie,

    Deine Seiten sind einfach toll, mit sehr guten Rezepte!

    In den nächsten Tagen gibt es bei uns den leckeren Kartoffelauflauf.

    Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend. Gruß Etta

  • Hey Etta, viele Dank und ich freue mich, das dir mein Blog gefällt.

    Der pikante Kartoffelauflauf schmeckt wirklich gut, aber der Kartoffelauflauf (Hausfrauenart) ist unser Renner schon seit Jahren.

    Probier doch mal aus, welcher euch am besten schmeckt.

    Liebe Grüße Aunt Meggie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert