Schwarzwurzelsalat 2

Hattet Ihr auch so ein schönes Pfingstfest wie wir?

Besuch, Geschwistertreffen und Flohmarkt, sehr schön und dadurch, dass das Wetter so gut war, haben wir auch ein ganz anderes Mittagessen gehabt wie sonst !

Am Sonnabend gegrillt und am nächsten Tag den Rest: Schwarzwurzelsalat, schwedischer Kartoffelsalat, Erdbeersalat in Orangensoße (alles von Chefkoch.de) und natürlich Fleisch und Grillwurst.

Aber zuerst die Schwarzwurzeln.

1 Glas Schwarzwurzeln, 1 Dose Champignons, 1/2 Dose Mandarinen ( abgießen und den Saft aufbewahren) 4 hartgekochte Eier, 200 gr. gewürfelten Kochschinken, 1/2 Glas Miracel Whip, Petersilie und Kräuter nach Wahl.

Schwarzwurzeln, Pilze und Eier kleinschneiden und mit den anderen Zutaten vermischen. Miracel Whip mit etwas von der zurück behaltenen Flüssigkeit verrühren und mit den Kräutern über den Salat geben, vorsichtig vermengen und über Nacht stehen lassen.

Der Salat hat uns hervorragend geschmeckt und die anderen Rezepte verrate ich Euch in den nächsten Tagen.

Auch auf das mit Hackfleisch belegte Fladenbrot vom 2. Feiertag könnt Ihr gespannt sein. Eure Aunt Meggie.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert